7 Replies Latest reply: Nov 30, 2011 9:21 AM by KW-ONE RSS

    Dust 514

      Dust 514 ist ein MMOFPS der im EVE Universum spielt.Das Game ist PS3 Exklusiv.Das Game ist auf der E3 richtig gut angekommen.Mehr Videos mit Spielszenen werden noch kommen.

      Sony Conference E3:
      http://www.youtube.com/watch?v=VvIh81vANyg

      Interview:
      http://www.youtube.com/watch?v=FSqM0gVI0TE


      Auf dem deutschen PlayStation-Blog heißt es da außerdem:

      Hallo zusammen! Ich bin der Community Manager von DUST 514, einem bald erscheinenden Titel von CCP. Das ist das erste Mal das ihr etwas über DUST 514 auf dem PlayStation.Blog seht und wir sind glücklich darüber mehr über unser Spiel enthüllen zu können.

      DUST 514 ist eine andere Art von Spiel. Ja, viele Leute sagen dass wohl über ihr eigenes Spiel – jeder denkt dass sein Baby etwas Spezielles ist, richtig? Aber wir meinen das wirklich.

      Wenn ihr euren Lieblings-FPS spielt, hattet ihr dann jemals den Wunsch das mehr in dem Spiel steckt als nur euer Rangfortschritt, die Freischaltung von Waffen, euer Kill/Death-Ratio oder eure Prominenz am Leaderboard?

      Diese Dinge sind alle toll – aber was, wenn eure absolvierten Schlachten wirklich etwas bedeutet hätten? Was, wenn eure Erfolge oder Misserfolge gegenüber euren Gegnern den Verlauf der Ereignisse in einer riesigen Umgebung beeinflusst hätten und somit die virtuelle Welt und das Spielerlebnis von Tausenden anderen verändert hätte?

      Was wäre, wenn darüber hinaus dieser Einfluss bei zwei separaten Spielen zu spüren wäre – eines auf PS3 und eines auf PC/Mac, welche sich das gleiche Sci-Fi-Universum teilen.

      DUST 514 ist dieses Spiel.

      Das persistente Shooter-Konzept

      Einige kennen CCP vielleicht als die Erschaffer von EVE Online, ein Sci-fi MMO mit einer offenen galaktischen Umgebung. Ein Spiel, welches vielleicht am besten für seine umfangreichen Schlachten mit tausenden von Spielern, seiner dynamischen spielergesteuerten Umgebung bekannt ist und es ermöglicht (und erlaubt!) zu spionieren.

      Bei EVE sprechen wir von der ultimativen Sci-fi Simulation und hier kommt DUST 514 ins Spiel. Es ist eine komplett neue Möglichkeit das EVE-Universum mit einem – wie wir es nennen – â€Å¾persistenten Shooter” kennen zu lernen.

      â€Å¾Persistent” ist hier das Schlüsselwort. Die Welt von DUST 514 erscheint nicht sobald ihr eure PlayStation 3 startet – sie ist immer da und wird immer durch andere Spieler im EVE-Universum erforscht und beeinflusst.

      Eine einzelne Community die sich über DUST 514 und EVE Online ausbreitet

      Ahh… ein Aspekt an DUST 514 der mir lieb und wichtig ist. Die Freunde und Feinde die ihr euch im Spiel macht führen zu einer großartigen Community-Interaktion. CCP liefert mit dem EVE-Universum die Basis aber am seid IHR es, die Spieler, die dem ganzen wirklich Leben einhauchen. Genau das haben die Leute schon gemacht, lange bevor wir überhaupt nur an DUST 514 gedacht haben.

      EVE Online blickt auf mehr als achte Jahre Geschichte zurück. In dieser Zeit hat sich eine lebendige und (normalerweise) erwachsene Community über das EVE Gate entwickelt, ein soziales Netzwerk für EVE-Spieler welches den Spieler mit seinem Charakter verbindet. EVE-Online Spieler nutzen es, um mit ihren Freunden und Feinden zu reden und ihre nächsten Schritte zu planen. Wir werden das EVE Gate auch für DUST 514 Spieler öffnen.

      Es liegen definitiv einige Herausforderungen vor uns. Es gibt eine Konsolen- und eine PC Community die sich gegenseitig beeinflussen und ihre ganze eigenen Gameplay-Vorstellungen umsetzen wird. Rivalitäten, Allianzen und vielleicht sogar richtige Dramen… Interessante Zeiten!

      Die virtuelle Güterwirtschaft

      Eine Stärke von EVE Online ist die Tiefe seines Wirtschaftssystems. Bei DUST 515 haben wir uns dem ganz ähnlich angenähert. Wir sind allerdings vorsichtig und werden langsam wirtschaftliche Aktivitäten zwischen beiden Titeln einbauen. (Interessanter Fakt: CCP beschäftigt zwei Wirtschaftsexperten um die virtuelle Wirtschaft zu bewachen, einen für EVE Online und einen für DUST 514.).

      Virtuelle Güter sind ein grundsätzliches Element im Wirtschaftssystem. Unser Geschäftsmodell basiert auf digitalem Handel und der Transaktion virtueller Güter – nicht so sehr auf dem traditionellen Verkauf von Games in einer Box. DUST 514 wird permanent kostenlose Erweiterungen bieten die alle durch den Verkauf virtueller Güter finanziert werden.

      Diese virtuellen Güter bestehen aus allen möglichen Waffen, Rüstungen, Fahrzeugen und mehr. Diese andauernde Wettrüsten bietet DUST-Spielern Abwechslung und ein ganzes Geld an neuen Möglichkeiten.

      Quelle:4players.de
        • Re: Dust 514
          Horrorman
          Verfolge den Titel auch schon eine Weile. Bin mal gespannt wie er sich weiter entwickelt. Zumindest hört es sich interesant an, und sieht auch net so schlecht aus. Könnte mir schon denken, da sogar mit zu machen, wenn es soweit ist.
          • Re: Dust 514
            Ich finde es auch interessant.Mal eine andere Art von FPS.
            • Re: Dust 514
              das kommt ein bisschen wie killzone rüber,auch von bewegung usw.
              Und das gibts nicht für xbox????
              • Re: Dust 514
                PS3 Exklusive.Der MMO Teil EVE Online wird schon länger auf PC und MC gezockt.Nächstes Jahr steigt die PS3 mit Dust 514 mit in das EVE Universum ein.Man kann sich gegeseitig bekriegen oder Allianzen schließen.Es kann sein an dem einen Abend regiert ihr noch einen Riesenteil und am nächsten Tag wenn du On gehst merkst du das ihr diesen Teil an eine Gegnerische Allianz verlohren habt.Sowas ist richtig geil.
                • Re: Dust 514
                  Horrorman

                  KW-ONE wrote:

                   

                  Ich finde es auch interessant.Mal eine andere Art von FPS.



                  So isses. Ich hoffe echt auch, das das was wird. Nach den ganzen Reinfällen in letzter Zeit, könnte man doch wenigstens einmal ein nicht CoD bekommen, was letztendlich auch mal was taugt.
                  • Re: Dust 514
                    Horrorman
                    Quelle PS3 talk.de

                    Mit Dust 514 hat Entwicklerstudio CCP ein brandheißes Eisen im Feuer. Das Spiel, welches im EVE Online-Universum angesiedelt ist, soll zugleich auch mit dem PC-MMO verbunden sein. Ein MMO-Shooter auf der Konsole also, dessen Welt die Welt von EVE beeinflussen kann, umgekehrt aber auch von der Welt von EVE beeinflusst wird. Klingt spannend? Ja, das tut es. Hoffen wir, dass der Masterplan auch aufgeht.

                    Ein MMO, welches nicht ganz kostenlos sein wird. Doch wie will sich der Titel finanzieren? Nun, ähnlich wie EVE. Über Ingame-Credits. Gegenüber dem Branchen-Magazin GamesIndustry.biz haben die Macher nun erste Details bekanntgegeben.

                    So wird das eigentlich Spiel völlig kostenlos sein. Um es zu bekommen, werden Spieler aber einige Euronen (geschätzt 10 bis 20) in Spielcredits investieren müssen. Moment. Wie passt das zusammen? Man muss dafür bezahlen, doch das Spiel ist kostenlos? Stimmt. Das geht. Denn finanziert werden soll Dust 514 durch eben diese Ingame-Credits. Eine Währung. Die mit realem Geld bezahlt werden kann. Sprich: Spieler können Ingame-Geld für echtes Geld erwerben, bekommen im Spiel dann den entsprechenden Gegenwert dafür aber gutgeschrieben und dürfen darüber dann frei verfügen.

                    Die Folge: Das Startguthaben darf innerhalb des Spiels ausgegeben werden. Um am Spiel teilzunehmen, Zugang zu bekommen, werden interessierte Spieler also erst einmal virtuelles Geld kaufen müssen. Schon jetzt wird darüber nachgedacht, auf Dauer gesehen das Spiel von Anfang an kostenlos zu gestalten. Doch soll dieser Schritt erst nach einiger Zeit nach dem Launch erfolgen, wenn eine gewisse Spielerbasis gegeben ist, die durch weitere Einkäufe von Credits das eigentliche Spiel finanzieren.